"Das Erzählte Werk" am 4. Februar mit Dr. Thomas Albrecht

“Das Erzählte Werk” am 4. Februar mit Dr. Thomas Albrecht

In der zweiten Veranstaltung der Reihe „Das Erzählte Werk“ stellte der Heusweiler Kinderarzt und langjährige Freund Ernst Alts, Dr. Thomas Albrecht, sein Lieblingswerk aus seiner Sammlung Alt’scher Kunst vor: einen Abguss der „Verkündigungsszene“, der Eröffnungstafel des bronzenen Jesus/Johannes-Portals der Basilika St. Johann in Saarbrücken. Im Veranstaltungsraum und dem  Nebenraum erlebten über 70 Gäste einen ebenso unterhaltsamen wie bewegenden Abend mit einem sehr lebendigen Einblick in die Schaffenswelt Ernst Alts.

Das Aquarell Ernst Alts "Verkündigung" (aus dem Besitz von Heribert und Marita Denzer), Vorstudie zur Bronzetafel des Portals St. Johann.

Das Aquarell Ernst Alts “Verkündigung” (aus dem Besitz von Heribert und Marita Denzer), Vorstudie zur Bronzetafel des Portals St. Johann.

Dr. Thomas Albrecht, Referent des "Verkündigungsabend" in der Reihe "Das Erzählte Werk" am 4. Februar 2018

Dr. Thomas Albrecht, Referent des “Verkündigungsabend” in der Reihe “Das Erzählte Werk” am 4. Februar 2018

Dr. Yann Leiner, Vorsitzender des Fördervereins des Ernst-Alt-Kunstforums e.V.

Dr. Yann Leiner, Vorsitzender des Fördervereins des Ernst-Alt-Kunstforums e.V.

Dr. Thomas Albrecht & seine Gitarre – stimmungsvolle Zwischenspiele an einem bewegenden Abend.

Dr. Thomas Albrecht & seine Gitarre – stimmungsvolle Zwischenspiele an einem bewegenden Abend.